Gut Anfangen – kontinuierliches Arbeiten leichter gemacht

Sie sitzen an Ihrem Schreibtisch, der PC ist eingeschaltet und Sie werden gleich beginnen, etwas für Ihr Studium zu tun.

Doch zunächst haben Sie einen Zwischenschritt eingeschaltet, um sich darüber zu informieren, auf welche Weise Sie sich noch besser motivieren und diese Motivation immer wieder neu entfachen können.

Motivation kann von vielen Bedingungen abhängen, inneren und äußeren: Von Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Belastbarkeit, von Ihren Fähigkeiten, die Sie in Ihrem Studium anwenden und erweitern wollen. Aber auch von der Art und Weise, mit der Sie Ihre Arbeit, das Verbundstudium und Ihre Freizeit sowohl im Einzelnen gestalten als auch miteinander verbinden.

Auf dem Weg durch diese Seiten, werden Sie immer wieder unserem kleinen Kraken begegnen, einem Sinnbild für Ihre wachsende Fähigkeit, mit den Bereichen Leben, Arbeit und Studium immer souveräner zu jonglieren…,

 
… indem Sie beispielsweise erst einmal auftanken und einen neuen Überblick gewinnen, bevor Sie mit dem Lernen anfangen. Und darüber hinaus vielleicht Ihre Einstellung zu manchen Dingen ändern und neue Gewohnheiten etablieren, die es Ihnen leichter machen, am Ball zu bleiben.